Kotzer der Woche #2: Majesty - Burn the Bridges

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kotzer der Woche #2: Majesty - Burn the Bridges

      Ansich bin ich ja ein sehr positiver Mensch weshalb mir die Wahl für diesen Kotzer der Woche echt schwer gefallen ist. Aber auch meine Toleranz hat irgendwo ein Ende weshalb ich nun die zweite Ausgabe des Kotzers der Woche (oder wie ich es hier nennen möchte den Witz zum Sonntag) präsentiere. Diese Woche erhält diese zweifelhafte Ehre Majesty's Burn the Bridges. Manch einem mag ja vielleicht schon das popige Keyboard zufiel des guten sein aber ich hab dem Song erst tatsächlich eine Chance gegeben. Bis zum ersten Refrain. Ich kann nicht der einzige gewesen sein der bei diesem peinlichen Refrain in Lachen ausgebrochen ist und da das letzte mal als ich nachgesehen habe Majesty nicht zum Fun Metal gezählt haben, haben sie sich diesen platz hier wohl verdient.

      Why so serious?
    • Holy Moses, das ist heftig^^
      Am Anfang dachte ich da spielt Sabaton. Das Keyboard-Intro könnte so eins zu eins von denen abgeschaut sein.
      Bei dem Refrain musste ich irgendwie an dieses: "Wie ein Boom-, Boom- Boomerang..." denken xD
      Flo, danke, dass du mir dieses negativ Beispiel näher gebracht hast, wie man Musik nicht machen sollte.
      Ansonsten frag ich mich nur, wie du an dermaßen schlechte Musik kommst. Das ist mir durchaus ein Rätsel :?:
      Haut rein!
      Fabi \m/
    • Es ist wirklich tragisch, was aus dieser ehemals echt tauglichen Band mittlerweile geworden ist. Verdienter Kotzer. Ich hatte eigentlich geplant, das Album zu reviewen, wenn es raus ist, aber ich weiß wirklich noch nicht, ob ich mir diesen Müll freiwillig noch mehrfach antun will...
      Strapped on the table
      The operation begins
      Caught in the fable
      The doctor is in...

    Copyright © W4F.de
    All rights reserved