Flo's furioser Freitag #26: Onkel Tom - Ich steh' an der Bar und ich habe kein Geld (Bobbejann Cover)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Flo's furioser Freitag #26: Onkel Tom - Ich steh' an der Bar und ich habe kein Geld (Bobbejann Cover)

      Es geht nach Tankard alkoholisch weiter mit ihrem Teutonic Big 4 Kollegen Tom Angelripper, allerdings wäre das hier wohl nicht der furiose Freitag wenn ich einfach Sodom nehmen würde ;)
      Darum gibt's heute eine Nummer vom 2018er Album BierErnst, nämlich die aufgerockte Version von Ich steh' an der Bar und ich habe kein Geld, im Original vom belgischen Sänger Bobbejann. Einfach nur mal wieder eine witzige Trinkliednummer zum Start ins Wochenende darum kann ich nur allen wünschen dass es ihnen nicht genauso ergeht.
      In diesem Sinne: Prost! :beer:

      Why so serious?
    • Also die Songauswahl ist ja okay (auch wenn ich Sodom bevorzugt hätte), aber der Begriff "Big Teutonic Four" ist einfach eine Zumutung für die gesamte Metal-Szene. Darauf, wie lächerlich die Bezeichnung "Big Four" schon in Amerika ist, will ich hier gar nicht eingehen, aber diese "Big Teutonic Four"-Sache ist einfach nur pure Geldschneiderei von Promotern, um das Beastival 2013 zu bewerben. Die Einteilung ist aber vollkommen willkürlich und ausschließlich daran ausgerichtet, welche Bands halt grade auf dem Festival-Line Up standen. Tatsächlich sind nämlich insbesondere Tankard mit Sicherheit keine der wichtigsten deutschen Thrash Metal-Bands. Weder in Sachen Qualität noch bezüglich ihres Einflusses auf das Genre kommen die Herren an die anderen drei Gruppen heran und nicht umsonst ist die Bezeichnung "Big Teutonic Four" ausschließlich in Deutschland verbreitet, während man im Ausland nach wie vor Kreator, Sodom und Destruction als "Teutonic Three" wahrgenommen werden. Aber selbst wenn man das jetzt unbedingt auf vier Bands erweitern müsste, wären Gruppen wie Exumer oder Holy Moses sicherlich vor Tankard zu nennen, was den vierten Platz in dieser Riege betrifft. Aber die sind halt damals leider nicht auf dem Festival aufgetreten...
      Strapped on the table
      The operation begins
      Caught in the fable
      The doctor is in...

    Copyright © W4F.de
    All rights reserved