Extreme Tuesday #25 Slayer - Delusions of Saviour

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Extreme Tuesday #25 Slayer - Delusions of Saviour

      Wie, was? Ein Intro als den Song der Woche im Extreme Metal?
      Ja, da habt ihr richtig gehört. Ich werde heut mal exotisch und nehme das Intro vom "Repentless"-Album von Slayer als meinen Song der Woche für den Extreme Tuesday.
      Das Ding ist für mich einfach ein Monster an Spannungsaufbau, genau wie es in einem Intro sein sollte.
      Wie die Gitarren mit jeder Wiederholung lauter und schräger werden, bis sie Richtung Ende langsamer werden und mit einem offenen Powerchord in den Song "Repentless" einleiten ist einfach so unfassbar geil!
      Auch live stehen bei dem Ding nicht nur meine Gänsehaut stramm, wenn man es gar nicht erwarten kann, dass die alten Säcke endlich die Bühne betreten und losfetzen.
      Für mich ist das Ding ein Paradebeispiel, wie man aus ziemlich simplen Geklimper in ein viel zu geiles Album einleitet. Selten spürt man so ein vorfreude bei einem Intro, wie es hier der Fall ist.
      Haut rein!
      Fabi \m/
    • Erst "Repentless", jetzt das hier - da hat jemand ein Lieblings-Album :D

      Persönlich finde ich das Intro ganz nett, wäre jetzt für mich aber auch kein Highlight. Einzig live, da muss ich dir zustimmen, ist es tatsächlich stark gemacht, wenn plötzlich während "Delusions..." die großen Kreuze an der Decke anfangen, sich langsam auf den Kopf zu drehen... Das hat schon was!
      Strapped on the table
      The operation begins
      Caught in the fable
      The doctor is in...

    Copyright © W4F.de
    All rights reserved