Summer Breeze

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Summer Breeze

    So, hier mal eine kurze Bewertung des Summer Breeze Festivals bzgl. Organisation:

    An sich ist das Organisieren eines Festivals mit viel Aufwand und hohen Kosten verbunden. Die Tickets für dieses Event lohnen sich wirklich!

    Die Campingplätze sind gut ausgeschildert, aber wer gut ist, der packt sich einfach das Infoblatt am Bändchen-Stand, den man aufsuchen muss um überhaupt auf das Festivalgelände zu dürfen. Wer keine Tomaten auf den Augen hat oder nicht zu betrunken zum lesen ist, der sollte damit überall spielend hinfinden ;)
    Auf den Campingplätzen sind viele mobile Toiletten, für wenig Geld kann man sich aber auch auf die Spültoiletten einlassen. Duschzentren sind relativ gleichmäßig verteilt, aber wir alle wissen: DUSCHEN IST NICHT METAL!

    Fressbuden gibt es auch, diese sind auch gleichmäßig über das Gelände verteilt, jedoch wird am Summer Breeze auch ein "Supermarkt" zu finden sein, bei dem man sich im Notfall mit (fast) allem, was man so benötigt um campen zu können, eindecken kann :thumbup:
    Die Security ist großteils freundlich und hilfsbereit, jedoch gibt es auch sehr wenige Ausnahmen. Um die Crowdsurfer kümmern sich die "Grabenschlampen", die einen immer sicher nach dem Crowdsurfen halten und absetzen, dabei aber nicht fester zupacken als notwendig.

    Ich weiß, das sind nur wenige Punkte, die angesprochen werden, aber das Fazit ist ohnehin das wichtigste:

    HINFAHREN! Dieses Festival ist so verdammt gut organisiert, dass jeder einfach nur total gelassen ist. Wie ein guter Urlaub! :thumbup:
    :werderw:

Copyright © W4F.de
All rights reserved